Wir gehen für Sie durchs Feuer
Retten
Bergen
Löschen
Schützen
Besser Sie kommen zu uns als wir zu ihnen Home Mitglieder Über uns Termine Einsatzinfo Einsatzbereich
Chronik
Chronik der freiwilligen Feuerwehr Tumpen 1919 war das offizielle Gründungsjahr der Feuerwehr Tumpen. Doch kann dieser Zeitpunkt auch früher stattgefunden haben, denn beim Grossbrand im Juli 1905, wurde die Vorhandene Handdruckspritze, durch den Brand zerstört.
Geräte: 1905 - Handdruckspritze 1945 - Tragkraftspritze 1962 - Tragkraftspritze VW 75 Automatic 1974 - Feuerwehrauto Ford Transit 1991 - Feuerwehrauto Mercedes 817 LFB 1994 - Tragkraftspritze Empl 2007 - Tragkraftspritze Lohr
Gebäude: 1905 - Gerätehaus abgebrannt 1957 - Erneuerung des Gerätehauses 1969 - Umbau des Gerätehauses 2005 - Umbau zum Vereinshaus
Brände und Katastrophen: 1905 - Grossbrand Barge - 10 Häuser samt Wirtschaftsgebäude 09.11.1972 - Kaminbrand Georg Mair 14.12.1973 - Orkan Dachabdeckung samt Dach und Obergeschoss Hubert Scheiber 03.04.1974 - Waldbrand Acherbach 25.08.1974 - Suchaktion PKW in der Ache 28.06.1976 - Waldbrand beim Mülloch 06.10.1977 - Grossbrand Wirtschaftsgebäude von Helmut Ostermann 07.06.1978 - Hochwasser Schreiebach Burgstein 14.08.1978 - Suchaktion - Kleinkind in der Ache 08.08.1978 - Hochwasseralarm Ried 17.07.1979 - Suchaktion PKW in der Ache 01.09.1979 - Brand in Umhausen Wirtschaftsgebäude Karl Scheiber 27.03.1979 - Ache unterspülte Damm bei  Ried. Haus Klotz-Jeitner sank einseitig ab 17.10.1980 - Hochwasser Bundesstraße Albeie und Burgstein Schreiebach 22.11.1982 - Brand in Östen-Lehn Wirtschaftsgebäude Siegfried Griesser 22.06.1983 - Brand Gasthof Acherkogel 01.08.1983 - Östen Mure Strasse verschüttet 06.10.1984 - Brand in Niederthai Wirtschaftsgebäude Neurauter 20.07.1985 - Brand in Östen Dachstuhl von Harald Frischmann 05.08.1985 - Hochwasseralarm Tumpen Ried 18.07.1987 - Hochwasser im Gesamten Ötztal 24.08.1987 - Hochwasser im Gesamten Ötztal 12.05.1988 - Brand in Östen Wirtschaftsgebäude von Eugen Scheiber 19.06.1988 - Brand in Östen Wirtschaftsgebäude von Kuprian Haus Nermine 22.12.1991 - Schmelzwasser in den Häusern von Wolf und Schabus 13.01.1992 - Dammbruch Ried Unterspühlung der Ache 20.05.1993 - Waldbrand oberhalb der Gehsteig Alm 27.05.1993 - Grossbrand in Längenfeld 24.11.1998 - Brand Tischlerei Frischmann Umhausen 01.08.2005 - Hochwasser Grube Wasserfall
Die Kommandanten: 1919 - Johann Gerorg Auderer 1930 - Willi Schmalzer 1953 - Josef Plattner 1963 - Alfons Auderer 1968 - Rudolf Leiter 1977 - Hugo Prantl 1978 - Hubert Scheiber 2003 - Armin Mair 2009 - Edmund Hafner
Einweihungen: 10.08.1986 - Einweihung der Feuerwehrfahne Fahnenpatin Cilli Prantl 04.08.1992 - Einweihung des Feuerwehrautos Fahrzeugpatin Annelies Auderer 05.05.2005 - Einweihung des neuen Vereinszentrum mit Schlüsselübergabe
Erste Bewerbe seit den Aufzeichnungen: 01.06.1968 - Jungen Gruppe holte Leistungsabzeichen in Bronze 20.06.1970 - Altersgruppe holte Bronze und Junggruppe holte Silber 1974 - Leistungsbewerb in Zirl mit Erfolg bestanden 1978 - Nasswettbewerb in Ötz keine besondere Leistungen durch Zeitverlust
Ehrungen:
Bilder